Wer wir sind

Julia (die Vorarlbergerin) und Werner (der Burgenländer), haben sich 2008 in New York City bei der Arbeit in der Küche eines österreichischen Caterings in der Deutschen Botschaft kennengelernt.

Im Sommer 2010 sind sie wieder nach Wien zurückgekehrt und haben in mehreren Betrieben gekocht und gebacken (u.a. Motto am Fluss, Cafe Edison, Restaurant Kussmaul). Werner besitzt ein kleines Haubenlokal, das Coté Sud im 4. Bezirk , wo er bis Anfang dieses Jahres auch am Herd stand.

Seit 2018 haben sie sich mit ihren 2 kleinen Söhnen Moritz und Emil nun dauerhaft in Wimpassing niedergelassen, um gemeinsam mit Werners Bruder Roland das Gasthaus Ziegelwerk aufzubauen.